Warum die Legehennen "retten"?

Auf meinem kleinen Betrieb leben alten Legehennen, die jährigen Hennen werden von dem Tot gerettet und dürfen dann auf dem Christlis Hof mindestens ein halbes Jahr länger leben.

Jedoch kann ich mir es leider nicht leisten, die Legehennen ein Lebenlang zu halten, vorallem wenn sie mit der Eierproduktion aufhören und auch wegen den jetztigen Futterkosten.

Ich möchte meinen Legehennen trotzdem die Chance geben, um ein natürlich langes Leben führen zu können, dies mit dem neuen Projekt "Rette das Huhn".

 

So funktionierts:

Mit einem  Betrag von 20.- pro Monat darf das Huhn auf dem Hof leben solange der Beitrag geleistet wird, egal ob das Huhn alt ist oder es keine Eier mehr legt! (Der Monatsbeitrag deckt somit die Futterkosten)

 

Sie bekommen pro Monat zwei 6er Eierschachteln (im Wert von 8.40Fr), diese können Sie gerne bei uns beziehn oder wir liefern sie Ihnen Nachhause.

 

Sie dürfen jederzeit das Huhn/die Hühner auf Voranmeldung besuchen kommen oder beim Spazieren über den Zaun hinweg beobachten.

 

Sie dürfen selbstverständlich auch einen eigenen, schönen Namen auswählen.

 

 

RETTET DAS HUHN

20,00 CHF
zzgl. Versand

RETTET DAS HUHN

20,00 CHF
zzgl. Versand